Zum Inhalt springen

Aktive Tierrettung vor Ort

Yukon

Hunde haben etwas, das vielen Menschen fehlt: Treue, Dankbarkeit und Charakter.

Geschlecht:

Alter:

Größe:

Kastriert?

Aufenthaltsort:

Ausreise:

männlich

6 Jahre

45 cm

Ja

Ungarn

EU-Heimtierausweis/Traces

Yukon

Mein Charakter:

Der Balljunky Yukon ist ein Hund, der nicht genug davon bekommen kann einem Ball hinterher zu jagen. Er ist sehr Misstrauisch fremden Menschen gegenüber, wenn möglich geht er ihnen anfangs lieber aus dem Weg. Wenn man ihn nicht bedrängt, wird er schnell neugierig und sucht von sich aus Kontakt zu dem unbekannten Menschen. Dann ist es auch möglich ihn zu streicheln und mit ihm zu spielen. Es kann einige Wochen in Anspruch nehmen bis Yukon seinen neuen Besitzern vertraut. Bis dahin sollte es unbedingt vermieden werden ihn zu umarmen, zu drücken, seine Pfoten zu nehmen oder sonst etwas was er nicht von sich aus anbietet. Yukon hat Angstaggressionen. Wenn seine Angst überhand nimmt, kann es dazu kommen das er knurrt und schnappt. Dies tut er jedoch nur bei Menschen, bei denen das Vertrauen noch nicht aufgebaut wurde. Seinen Vertrauenspersonen gegenüber zeigt er sich freundlich, liebevoll und verschmust, diese können bedenkenlos nahezu Alles mit Yukon machen. Für so ein Vertrauensverhältnis braucht Yukon Zeit und Geduld, das kann mit unter bis zu 6 Monaten dauern. Aus diesem Grund sollten Yukons neue Besitzer sehr erfahren sein im Umgang mit angstaggressiven Hunden. Yukon ist mittelmäßig aktiv. Allerdings liebt er es einem Ball hinterher zu Jagen. Dann gibt er alles um diesen zu bekommen.

Verträglichkeit:

Yukon sollte in ein zu Hause ohne Kinder und Katzen kommen. Mit Hündinnen ist Yukon vermutlich verträglich, da er einige Zeit im Tierheim zusammen mit einer Hündin gelebt hat.

Besonderheiten:

Yukon ist ein American Staffordshire-Mischlings-Rüde GESUNDHEITLICHE BESONDERHEITEN: Yukon ist auf dem linken Auge Blind, dies schränkt ihn allerdings nicht im geringsten ein. Aktuell Herzwurm positiv in medikamentöser Behandlung. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist, gilt sie ohne Einschänkungen als Genesen. Eine Nachbehandlung ist nicht nötig. YUKONS GESCHICHTE: Er lebte ca. ein Jahr auf der Straße und wurde mehrmals angefahren bevor er zu uns ins Tierheim kam. 🙁 ❗ZU BEACHTEN ❗: Da Yukon ein Listenmix ist kann er nur nach Österreich, bestimmte Kantone der Schweiz, Luxemburg, Italien, Niederlande, Schweden und Spanien vermittelt werden.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner